AllgemeinEisenbahnwelt RablandReisen

Exkursion zur Eisenbahnwelt Rabland

Im Südtiroler Vinschgau, in Rabland befindet sich auf 140 qm eine Modellbahn, welche die Bahnstrecke von Mals im Vinschgau über Meran – Bozen bis zum Brennerbad, siehe auch http://www.eisenbahnwelt.eu/xDeutsch/HOME.html

hier der Bahnhof Bozen

Die Kraftwerksanlage von Kardaun bei Bozen

Bahnhof Klausen mit dem Kloster Säben im Eisacktal

Festungsanlagen von Franzensfeste mit der Abzweigung der Pustertalbahn

Gossensaß mit der Autobahnbrücke und Eisack-Wassertunnel

Meran mit Schloss und Dorf Tirol

in Laas befindet sich der größte Marmorsteinbruch mit seiner besonderen Transport-Schrägbahn

und derzeit endet die Vinschger Bahn in Mals, im Modell führt sie schon durch den Berg in Richtung Schweiz weiter.

Am Gleisfünfeck wurden einst die Schlepptender-Dampfloks gewendet.

Als Hintergrundkulisse wurde die Fototapete vom Modellbahnatelier Andreas Dietrich verwendet